VTA Biocitran® FORTE

Besser entwässern, doppelt sparen - mit VTA Biocitran® FORTE

Optimale Schlammentwässerung ist ein Gebot der Stunde, denn die Entsorgungskosten für Klärschlamm steigen rasant. VTA Biocitran® FORTE erhöht zuverlässig die Trockensubstanz, bei stark verringertem Polymerverbrauch. Doch das neue Hochleistungsprodukt kann noch viel mehr.

Die höhere Entwässerbarkeit führt zur Steigerung der Trockensubstanz bei gleichzeitiger Senkung des Polymerbedarfs.

VTA Biocitran® FORTE eliminiert Gerüche und verbessert das Zentrat sichtbar.

Bestehende MAP-Ablagerungen werden aufgelöst und deren Neuentstehung verhindert. 

VTA Biocitran® FORTE

FORTE

Unser VTA Biocitran® FORTE verbessert die Schlammentwässerung nachhaltig.

Vorteile

STEIGERUNG DER ENTWÄSSERBARKEIT

Erhöht die Trockensubstanz um bis zu 5 %-Punkte.

 

SENKUNG DES POLYMERBEDARFS

Senkt den Polymerverbrauch um bis zu 25 %.

EFFEKTIVE GERUCHSVERMEIDUNG

Eliminiert gezielte Schwefelwasserstoffverbindungen.

 

MAP-ABLAGERUNGEN

Baut bestehende Ablagerungen ab und beugt deren Neubildung vor.

Zentrat/Filtratwerte

 

Reduktion der Rückbelastung auf die biologische Stufe durch das anfallende Zentrat/Filtrat

  • CSB: bis zu -50%
  • Ammonium: bis zu -25 %
  • o-Phosphat: bis zu > -90 %
  • Trübung: bis zu -40 %
VTA Biocitran Forte Zentrat/Filtratwerte

Schlammaktivität

Verbesserung der Denitrifikation (und bei entsprechenden baulichen Gegebenheiten auch Bio-P) durch Steigerung der Schlammaktivität um bis zu 50 % (durch Zentrat- bzw. Filtratrückführung)

VTA Biocitran FORTE Schlammaktivität

Anfrage

Sie benötigen weitere Informationen zu unseren Produkten? 
Kontaktieren Sie unsere Experten und gemeinsam finden wir die passende Lösung.

Kontakt